U11 bei den Bestenspielen des NBV in Bad Essen

Die Mannschaft der U11 war am 6. und 7.Mai mit ihren Trainern Maximilian Muhm und Tim Wucherpfennig bei den Bestenspielen des NBV in Bad Essen zu Gast. Dort hatten sie gegen erfahrene Teams aus Oldenburg, Vechta, Bothfeld und Göttingen zu kämpfen. Sie konnten zwar keins der Spiele gewinnen, hatte aber eine Menge Spaß und sammelten Erfahrung. Laut Trainer Tim reichte es immer bis zur Halbzeitpause mitzuhalten, dann ließen Kraft und Konzentration nach. Nun wissen sie woran gearbeitet werden muss und gehen mit Schwung in die neue Saison.