• Hobbyspieler gesucht

    Lust auf lockeres Basketball spielen? Dann sind die Hobbyteams der SG Braunschweig genau das Richtige. Bei uns spielt Alter und Geschlecht keine Rolle, bei uns zählt nur der Spaß. Wer Zeit und Lust hat, kann ja mal vorbei kommen. Wir trainieren einmal die Woche, entweder montags, mittwochs oder donnerstags in […]

    mehr lesen

Zukunftsworkshop macht den Auftakt zu mehr Ehrenamt bei der SG

Am 11. März 2018 trafen sich rund 40 SG Mitglieder im Sportpark des MTV Braunschweig. Gemeinsam mit dem 2. Vorsitzenden Peter Sprenger, Jugendwart Jan Erdtmann und Berndt Uster wurde in einem Workshop zur Zukunft der SG FT/MTV Braunschweig diskutiert. Die bunte Mischung aus Spielern, Eltern von Jugendspielern und Ehrenamtlichen hörte zunächst Peter Sprenger zu der kurz noch einmal die wichtigsten Daten zur SG vorstellte. Schon hierbei wurden erste Themen deutlich zu denen im Workshop gearbeitet werden sollte. Hierzu gehörten die Strukturen des Ehrenamts inklusive des Vorstandes der SG, die Finanzen und das Verhältnis zwischen Breiten- und Leistungssport innerhalb der SG. Peter zeigte auf, dass rund 400 SG Mitglieder aus Jugend- und Herren-, sowie Freizeitteams die Grundlage des Vereins bilden um erfolgreiche Vereinsarbeit zu gestalten. Dazu aber müssen genügend Mitglieder in den verschiedenen Bereichen der SG auch organisatorisch tätig sein.

Gemeinsam wurde nachfolgend herausgearbeitet was die Stärken der SG sind und was noch verbessert werden kann. In der folgenden Diskussion wurde immer wieder deutlich, dass nur durch ein aktives Vereinsleben aller Mitglieder Strukturen gelebt werden können die es ermöglichen die SG weiter nach vorne zu bringen. Vor allem neue SG Mitglieder müssen von den „alten Hasen“ mitgenommen werden, um sich an der Vereinsarbeit beteiligen zu können. Umso wichtiger ist es, so war sich die Gruppe einig, dass die die schon eine oder mehr Saisons als SG Mitglied mitgemacht haben Aufgaben übernehmen, um ihr Wissen dann wieder teilen zu können und so neues ehrenamtliches Engagement zu fördern. Dabei wurde deutlich wie wichtig schon die Beteiligung an SG internen Veranstaltungen wie z.B. der Jahreshauptversammlung ist um als SG Mitglied informiert zu sein und die eigenen Ideen und Fragen einbringen zu können.

Abschließend wurden verschiedene Kernthemen herausgearbeitet zu denen in Arbeitsgruppen konkret weitergearbeitet werden soll. Einladungen zu den einzelnen Gruppen werden an alle SG Mitglieder geschickt deren E-Mailadresse in der SG Geschäftsstelle hinterlegt sind. Wer Interesse an der Mitarbeit in einer der Arbeitsgruppen hat und unsicher ist ob die aktuelle E-Mailadresse der SG bekannt ist füllt einfach den Datenerfassungsbogen (Erwachsene / Kinder) aus und schickt ihn an geschäftsstelle@sg-braunschweig.de. Auch bei Interesse sich generell ehrenamtlich bei der SG zu engagieren freuen wir uns über eine Nachricht an die selbe E-Mailadresse.


  • Du willst Mitglied werden? So geht's