JBBL: Ersatzgeschwächte Junior Löwen verlieren in Oldenburg

JBBL Teamfoto 2016/2017

Auf ingesamt acht Spieler mussten die Junior Löwen U16 am gestrigen Sonntag verzichten, als sie zum JBBL-Spiel nach Oldenburg gefahren waren. Dort verloren die Braunschweiger Jugend Basketball-Bundesligisten auch deutlich mit 81:97 (34:53), zeigten aber nach einem verkorksten zweiten Viertel eine richtig gute zweite Halbzeit, die sie angeführt von den Carlo Böttger und Simon Roosch für sich entschieden.
„Wir haben in der zweiten Hälfte eine richtig gute Moral gezeigt und trotz der 19 Punkte Rückstand ganz wacker weitergekämpft“, lobte Junior Löwen-Assistant Coach Bastian Warnke, der in dieser Begegnung als Headcoach für den aus privaten Gründen verhinderten Michael Huber eingesprungen war und durch Jan Erdtmann als Assistant unterstützt wurde. Nachdem seine Mannschaft im zweiten Viertel von der Baskets Akademie Weser-Ems überrollt worden war und diesen Spielabschnitt mit 14:29 abgegeben hatte, rappelten sich die Junior Löwen U16 wieder und spielten nach der Pause richtig gut.
„Alle haben Einsatzzeit bekommen und dabei hat jeder von ihnen seine Sache wirklich mehr als ordentlich gemacht und Willen gezeigt“, so Bastian Warnke, der sein Team hauptsächlich gegen die großen Oldenburger unterlegen sah. Die eigentlichen Baskets Akademie-Leistungsträger Fynn Aumann und Alexander Hopp hatte man einigermaßen im Griff, aber gegen ihre großen Spieler war kaum ein Kraut gewachsen. Da spielte auch mit rein, dass bei den Junior Löwen U16 allerhand Spieler fehlten und vor allem Center Marc Aniol nach wie vor verletzt passen musste.
Positiv war aber eindeutig der Charakter, den die gesamte Mannschaft gezeigt hat und ebenso die Tatsache, dass Carlo Böttger und Simon Roosch gefordert waren, Verantwortung zu übernehmen und dies auch taten. Carlo Böttger stand knapp 31 Minuten auf dem Parkett und erzielte starke 31 Punkte, während Simon Roosch in 25 Minuten auf tolle 25 Zähler kam.
Für die Junior Löwen U16 spielten: Böttger 31 (6 Rebounds, 4 Assists), Cosma 11, Binci, Stemcke, Roosch 25, Ahlers 6 (5 Rebounds), Uster 4, Ottow, Zine el Abidine 2, Anderson 2 (9 Rebounds).

Tags: , , , ,