• Hobbyspieler gesucht

    Lust auf lockeres Basketball spielen? Dann sind die Hobbyteams der SG Braunschweig genau das Richtige. Bei uns spielt Alter und Geschlecht keine Rolle, bei uns zählt nur der Spaß. Wer Zeit und Lust hat, kann ja mal vorbei kommen. Wir trainieren einmal die Woche, entweder montags, mittwochs oder donnerstags in […]

    mehr lesen
  • Die SG Braunschweig startet in ihre zweite Camp-Saison!

    Nach dem erfolgreichen Start in diesem Jahr, wollen wir auch 2018 unser Campangebot weiter ausbauen. Ihr seid zwischen sechs und 16 Jahre? Dann lädt euch die SG FT/MTV Braunschweig herzlich dazu ein, an unserem Basketball-Camp in den Weihnachtsferien teilzunehmen (02.01. – 05.01.2018) Auch beim 2. SG-Wintercamp werden sich wieder erfahrene […]

    mehr lesen

SG-Trainerworkshop in Harzer Hütte

Gruppenfoto Trainerfortbildung

Nicht nur die Basketballspieler der SG FT/MTV Braunschweig arbeiten ständig daran sich zu verbessern. Auch die Trainerinnen und Trainer bilden sich kontinuierlich fort, um das Basketballtraining bei der SG auf eine neue Ebene zu hieven. Deshalb trafen sich die Coaches der SG Braunschweig am 11. und 12. August 2016 – speziell zur Vorbereitung auf die neue Saison – im Harzheim des MTV Braunschweig e.V. in St. Andreasberg zu einem Workshop.

Dabei wurde zum einen an den einzelnen Trainingseinheiten gearbeitet, zum anderen aber auch das Gesamtkonzept der SG weiter verfeinert und an die aktuellen sportlichen Herausforderungen angepasst. Im Rahmen von Arbeitsgruppen, aber auch in geselliger Runde am Abend, wurde lebhaft und intensiv über den Spielbetrieb diskutiert. Dort tauschten sie sich in Workshops aus, um Visionen voranzutreiben und Möglichkeiten zu finden, wie man bei mehr Menschen die Leidenschaft für die Sportart Basketball entfachen kann.

Gerade für Jemanden, der neu als Trainer hinzugekommen ist, war es extrem hilfreich, alle Trainerinnen und Trainer auf einen Schlag kennenzulernen und einen Eindruck von der Arbeit der anderen SG-Coaches zu bekommen.

„Wir sind ein motiviertes Team, das Lust darauf hat, in den kommenden Jahren viel zu erreichen. Das gemeinsame Treffen bei einer besonderen Atmosphäre, die der Harz bietet, war für alle sehr wichtig“, sagte SG-Jugendwart Jan Erdtmann.

Am Samstagabend ging es dann wieder zurück Richtung Braunschweig – und alle waren sich einig: Wir freuen uns auf die Saison 2016/17!

Bericht+Foto: Jan Erdtmann


NBV SPALDING-Camp 2016

Camp Spielszene

Unter dem Motto „Unser Spiel! Verbindet!“ kamen am letzten Wochenende die besten Bezirksauswahlteams in Vechta für das NBV SPALDING-Camp 2016 zusammen. Mit dabei auch der Bezirkskader aus Braunschweig Nord mit den Braunschweiger Talenten Emilio Becker und Milio Stein, sowie U14 Trainer Lennart Arendt und U16 Trainerin Martina Pospišová. Neben einem Offensiv-Parcours und einem Wurf- und Sprinttest wurde auch ein Turnier zwischen den sieben Jungenteams des Jahrgangs 2004 ausgetragen. Das Braunschweiger Team spielte sich in packenden Aufeinandertreffen mit den Kadern aus Weser-Ems 2 und Lüneburg ohne Niederlage durch die Vorrunde am Samstag. Im Halbfinale am Sonntag wartete dann der Bezirkskader aus Hannover. Nach einem schlechten Start in das Spiel drehte das Team aus Braunschweig einen 11 Punkte Rückstand und zog knapp ins Finale ein. Mit dem Team Weser-Ems 1 wartete allerdings an diesem Tag ein zu starker Gegner, sodass am Ende ein verdienter zweiter Platz für die Braunschweiger heraussprang.

Aus Braunschweiger Sicht erfreulich konnte sich Milio Stein, als jüngerer Jahrgang 2005, für das Herbstcamp des Niedersächsischen Basketball Verbandes empfehlen. In diesem werden im Oktober die besten Spieler des Jahrgangs 2004 unter der Leitung von Landestrainer Matthias Weber für den späteren NBV Kader gesichtet.

Bericht: Lennart Arendt, Foto: NBV Foto – Wolfgang Thom


  • « Vorherige Seite
  • Du willst Mitglied werden? So geht's