Basketball

SG Summer-League

Was macht man, wenn die offizielle Spiel-Saison zu Ende ist? Man organisiert eine eigene Summer-League in der spielfreien Zeit zwischen den Oster- und Sommerferien. So erstmalig geschehen für alle Spieler der Jahrgänge 2005 bis 2007. Die Summer-League startet am Samstag den 27. April 2019. Drei weitere Samstagstermine folgen.

Der MTV Wolfenbüttel nimmt als Partner an der SG Summer-League teil. Darüber hinaus sind weitere Mannschaften wie die Gießen 46ers oder der ASC Göttingen als Gäste vorgesehen.

Warum?

  • Jeder Spieler soll auch in der Off-Season Spielpraxis erhalten
  • Jeder Spieler soll ohne Druck alle Aufgaben des Kampfgerichts lernen
  • Darüber hinaus sollen praktische Erfahrungen als Schiedsrichter und Trainer gesammelt werden
  • Wir wollen gemeinsam die alte Saison abschließen und mit Schwung in die Neue starten

Wann?

  • 27.04.19
  • 11.05.19
  • 15.06.19
  • 29.06.19

Wo?

Sporthalle IGS Franzsches Feld

Wer?

  • Alle Spieler der SG Braunschweig der Jahrgänge 2005 – 2007 (Anmeldephase bereits abgeschlossen)
  • Außerdem weitere Teams aus der Region, wie z.B. der MTV Wolfenbüttel

Wie?

  • Gespielt wird 4 gegen 4
  • Ein Spiel dauert 2×10 min gestoppt
  • Jedes Team hat mindestens 3 Spiele pro Turniertag
  • Jeder Spieler soll mindestens einmal pro Turnier Kampfgericht machen
  • Alle Gruppenspiele sowie die Überkreuzspiele werden auf Querfeldern gespielt, das Tagesfinale auf dem Hauptfeld